WSV Rheinwacht eV

WasserSportVerein Rheinwacht e.V.
Düsseldorf
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der Rhein hat eine Gesamtlänge von ca. 1.233 km und gehört zu den wirtschaftlich wichtigsten und landschaftlich vielfältigsten Wasserstraßen in Europa. Ab Bonn beginnt der Niederrhein und bildet ab Emmerich - zusammen mit der Maas - ein ausgeprägtes Mündungsdelta, dessen Hauptarm der Waal ist. In mitten dieser Region, im schönen Norden der Landeshauptstadt Düsseldorfer, im "Hüllstrunkhafen" bei Rhein-Kilometer 747,050 liegt seit dem Gründungsdatum am 06. Januar 1956 unser Wassersportverein "Rheinwacht". Sieben Wassersportfreunde haben lt. Gründungsprotokoll von 1956 den Verein gegründet. Seitdem ist unser Vereinsleben geprägt von einer familiären und freundschaftlichen Atmosphäre, in der sich unsere Mitglieder - egal ob mit oder ohne Boot -, Familienangehörige und gelegentliche Gäste gleichermaßen wohl und zu Hause fühlen.
Unsere moderne Steganlage liegt bei Rhein-Kilometer 747,050 auf der rechten Rheinseite. Alle Stegboxen sind mit Strom- und Trinkwasserzugang versorgt und ganzjährig befahrbar. Unser in Eigenarbeit erbauter Pavillon "Rhein-Terrasse" bildet den gesellschaftlichen Mittelpunkt unseres Vereinslebens auf dem Steg. Hier wird bei Kaffee und Kuchen geklönt, gekocht und gefeiert.
WasserSportVerein Rheinwacht e.V., Düsseldorf
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü